In dieser Selbsterfahrungsgruppe wird anhand der kunsttherapeutischen Märchenarbeit der Möglichkeit Raum gegeben, durch die Faszination der Bildsprache von Märchen, in die eigene Welt der inneren Bilder einzutauchen.

„Märchen geben uns weder Rezepte noch guten Rat, dafür bekommen wir Bilder in die Seele gepflanzt, die uns unsere eigenen Deutungen, Wege und Auswege finden lassen.“

Angelika B. Hirsch

Seminarleitung

Angela Mamot

Kursdaten

Termine:
20.03.24, 18:00 – 20:00
24.04.24, 18:00 – 20:00
22.05.24, 18:00 – 20:00
Teilnahme an einzelnen Abenden möglich.

Anmeldung: wsk@kunsttherapie-schule.at oder +43 1 315 65 31

Ort: Wiener Schule für Kunsttherapie, Hannovergasse 13-15/5 im Hof, 1200 Wien

Teilnahmegebühr: 120 € pro Abend